Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitebreiber (Oliver Witzelmiaier, Kontakt siehe Impressum) informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Deinen Datenschutz sehr ernst und behandelt Deine Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenke, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriff auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Du auf die Seite gelangt bist
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebtreiber behälst sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, solten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Unser Websiteprovider ist die Strato AG, Berlin

Cookies

Diese Website verwendet vereinzelt auch Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Deinem Endgerät gespeichert werden. Dein Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Diese Website funktioniert im Regelfall auch, wenn Cookies deaktiviert sind.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Deine personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Du in die Datenerhebung einwilligst.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Deine Person zu bestimmen und welche zu Dir zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Dein Name, Deine E-Mail-Adress und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nimmst Du mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Deine Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Deiner Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Deine Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinerlässt Du auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Deine IP-Adresse anonymisiert. Kommentare werden erst nach Prüfung freigeschaltet. Alternativ kannst Du Dir auch ein Profil anlegen, dazu sind ein Benutzername und eine E-Mail-Adresse sowie ein Passwort notwendig. Die Angaben werden benötigt um die Beiträge und Kommentare einer Person zuordnen zu können. Der Name oder Nikname erscheint dann beim Beitrag oder Kommentar (siehe personenbezogene Daten). Das Profil wird auch einmalig vom Websitebetreiber freigeschaltet. Avatare sind auf dieser Website abgeschaltet.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung, Löschung

Du als Nutzer erhältst auf Antrag Deinerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogene Daten über Dich gespeichert wurden. Sofern Dein Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewarung von Daten (z. B. Voratsdatenspeicherung) kollidiert, hast Du ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Deiner personenbezogener Daten.

Die Datenschutzerklärung wurde aufgrund der Muster-Datenschutzerklärung vom datenschutz.org erstellt.