image

Zutaten für 6 Personen:

  • 1 kg gelber Kürbis
  • 1 Scheibe Schinken (geräuchert)
  • 50 g Butter
  • 0,4 l Hühnerbrühe
  • 1/2 l Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Bund Basilikum
  • (evtl. 1/2 TL Safranfäden)

Zubereitung:

Kürbis vierteln, schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Mit der ganzen Schinkenscheibe im heißen Fett andünsten. Fond und Mildch zugießen und 20 min kochen. Schinken herausnehmen und in feine Streifen schneiden. Suppe pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker (evtl. Safran) würzen. Schinken wieder untermischen. Suppe mit Basilikumblättern bestreuen.

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. ich glaube, meine kürbissuppe schmeckt besser, dazu schmeckt eine rustikale Lauchtorte dazu. lg mama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.